Verfasst von: ah | Oktober 28, 2008

Schöne Neue Stadt – Gentrification in der Provinz?

Veranstaltungspodium Graz, 23.10.2008

Veranstaltungspodium Graz, 23.10.2008

Unter der Fragestellung Gentrification in der Provinz? fand am 23.10. 2008 auf Einladung des KPÖ-Bildungsvereins eine Diskussion mit Gottfried Prasenc von den lokal hereos und Michael Redik vom Stadtplanungsamt statt. In der Einladung zur Veranstaltung hieß es:

Graz verändert sich in einem rasanten Tempo. Frühere ArbeiterInnenviertel wie der Lend werden aufgewertet. Von vielen wird das positiv gesehen, meist wird jedoch unterschlagen, dass die bisherige Bevölkerung in den neuen, schicken Stadtteilen keinen Platz mehr findet. Gentrification wurde in der Vergangenheit als Aufwertung und Verdrängung in den Innenstädten der großen Metropolen verstanden. Erleben wir das auch in Graz? Wie kann diesen Entwicklungen entgegengewirkt werden. Wie sieht eine soziale und integrative Stadtentwicklung aus?

Für alle mit viel Zeit und Interesse an ausführlichen Einführungsvorträgen gibt es im Audioportal Freier Radios einen Mitschnitt von der Veranstaltung: Gentrification in der Provinz (64 min.).


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: