Verfasst von: ah | Januar 12, 2009

Leipzig gegen Gentrification

Die Intiative für ein Soziales Zentrum in Leipzig (Casablanca e.V.) veranstaltet Ende Januar eine mehrteilige Veranstaltung zum Thema Aufwertertung, Verdrängung und Widerstand in Städten. Unter dem Titelaufgewertet kulturell verdrängt. WIR SIND GEGEN-GENTRIFICATION*“ soll unter anderem das Verhältniss  linksradikalen und subkulturelle Szenepolitik zur Gentrification dikutiert werden.

aufgewertet kulturell verdrängt.
WIR SIND GEGEN-GENTRIFICATION*

Zu Gast: Matthias Bernt (Stadtsoziologe und Aktivist aus Berlin)
30.-31. Januar 2009
Infoladen und Kino im Projekt G16
Gießerstr. 16 – 04229 Leipzig
Freitag 30.1. 19.00 Uhr: Gentrification unter Schrumpfungsbedingungen?
Die problematische Aufwertung innenstadtnaher Wohnviertel in Ostdeutschland (Vortrag)  anschl. Diskussion
Samstag 31.1. 11.00 Uhr: Wir bleiben Alle! (Vortrag)  anschl. kurze Diskussion und Strukturierung des Nachmittags

Zwischendrin: Essen (für alle und umsonst)
14.00-16.00 und 16.30-18.00
Workshop, Gespräch, Diskussion


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: