Verfasst von: ah | August 26, 2009

Filmtip: Unter deutschen Dächern (ARD)

Heute,  spät am Abend, gibt es bei der ARD eine vielversprechende Dokumentation über den Wandel in Berlin Prenzlauer Berg zu sehen:

Mittwoch, 26. August 2009, 23.30 Uhr im Ersten: „Unter deutschen Dächern„. Die Dokumentation von Kristian Kähler verspricht einen kritischen Blick auf die Veränderungen. In der Ankündigung heisst es:

Wie kein anderes Viertel in Deutschland wurde der Prenzlauer Berg in den vergangenen 20 Jahren umgekrempelt. Aus dem ehemaligen Arbeiterviertel im Berliner Osten ist ein boomender Kiez geworden.  Nach der Wende wurde der Prenzlauer Berg zu Europas größtem Sanierungsgebiet: verfallene Altbauten wurden mit massiven Steuergeldern in wenigen Jahren in schick renovierte Fassaden verwandelt. Nirgendwo verlief der Aufbau Ost schneller und drastischer.

Recht hat er und auch die Auswahl der Protagonisten der Dokumentation zeigt, dass Kristian Kähler sich entschieden von der sonst üblichen Ist-doch-alles-so-schön-geworden-Rhetorik abgrenzt. Zu Wort kommen werden in der Sendung unter anderem:

  • ein auf den Verkauf von Dachgeschossen spezialisierten Immobilienmakler
  • ein junges Paar und ihr Traum von ‚eigenen Haus‘
  • ein Ehepaar, dass seit 50 Jahren am Kollwitzplatz wohnt und von einem Investor ins Altersheim abgeschoben werden soll

Wie der Marthashofblog weiss, wurden auch Vertreter der „AnliegerInitaitive Marthashof (AIM)“ für den Film interviewt. Wir dürfen gespannt sein.


Responses

  1. Wiederholung am Samstag um 17h auf rbb


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: