Verfasst von: ah | November 11, 2009

Berlin: Gentrification für alle – und zwar umsonst! (Veranstaltungshinweis)

Im Rahmen der bundesweiten Veranstaltungsreihe „Unternehmen Stadt übernehmen“ (veranstaltet vom Arbeitsschwerpunkt Stadt und Raum der BUKO – ASSR/BUKO) finden am Freitag/Samstag (13./14. November) zwei spannende Veranstaltungen in Berlin unter dem folgenden Titel statt:

Gentrification für alle – und zwar umsonst!

Fr., 13.11.2009 // 20 Uhr // Kreuzberg Museum // Adalbertstr. 95a // Berlin:
Podiumsdiskussion mit Samira (Stadtteil-Aktivistin aus Berlin), Matthias Bernt (aktivistischer Stadtforscher aus Berlin) und Helma Haselberger (Mietshäusersyndikat Freiburg)

Sa., 14.11.2009 // 11 bis ca. 16:30 Uhr // Betroffenenvertretung Teutoburger Platz // Templiner Straße 17 // Berlin-Prenzlauer Berg:
Workshop
11 Uhr: ‚Schöner Wohnen in der neoliberalen Stadt‘ – Einführung in die Berliner Wohnungspolitik,
13 Uhr: ‚Die Häuser denen, die drin wohnen?‘ – Strategien, Aktionen, Bündnisse für eine soziale und radikaldemokratische Wohnungspolitik, Diskussion mit stadtpolitisch aktiven Gruppen und allen Interessierten


Responses

  1. Ein freundlicher Hinweis: die Samstagsveranstaltung in der BV-Teute wurde verkürzt um die Teilnahme an der großen MAUERPARK-DEMO Sa 15 Uhr Eingang Bernauer zu ermöglichen: http://www.buko.info/berlin/gentification-fuer-alle-und-zwar-umsonst


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: