Verfasst von: ah | Februar 11, 2011

Graz: Wir bleiben alle! Diskussion mit Andrej Holm

Diskussionsveranstaltung (mit Andrej Holm)

Wir bleiben alle!

am 22. Februar 2011 ab 19 Uhr im Babenbergerhof, Babenbergerstr. 39 (Ecke Ghegagasse), 8020 Graz

Wir alle müssen uns tagtäglich mit dem Thema Wohnen beschäftigen: Seien es die Kosten fürs Dach über dem Kopf, sei es, eine neue Wohnung zu finden, weil die alte zu teuer geworden ist. Doch nur selten wird gemeinsam darüber diskutiert – Veränderungen in der Stadt werden meist als naturgegeben hingenommen.

Dabei sind die gerade laufenden massiven Bau- und Umstrukturierungsprojekte in den Bezirken rund um die Grazer Innenstadt keineswegs „natürlich“, sondern werden aktiv von Politik und InvestorInnen betrieben. Im von der Stadtpolitik konstruierten „Jakominiviertel“ (das ist der eine Häuserblock südlich des Jakominiplatzes) werden junge, hippe Unternehmen von der Stadt großzügig subventioniert. Der Umbau der Annenstraße ist nur das Aushängeschild von Baumaßnahmen in Lend und Gries. Und am Hauptbahnhof versucht sich die ÖBB als Großbauträger.

Das Ziel: Die „Attraktivierung“ und Aufwertung der betroffenen Gebiete. Doch für wen werden die Stadtteile attraktiver? Für wen werden sie aufgewertet? Kommen diese Investitionen wirklich allen zu Gute? Haben auch die bisherigen AnwohnerInnen etwas von den steigenden Grundstückspreisen? Und wenn – entgegen den Versprechen – doch nicht: Was können wir dagegen tun?

Diese Fragen werden wir gemeinsam mit Andrej Holm, der sich schon lang mit Stadtentwicklung beschäftigt, diskutieren. Aber eines ist jetzt schon sicher: Das Problem werden wir nur gemeinsam lösen.

Andrej Holms Homepage ist zu finden unter https://gentrificationblog.wordpress.com


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: